Ars Docendi 2020

Lehrvideos und Literaturliste zur Einreichung: „Multimediale Handlungsorientierung in der Hochschuldidaktik

   
 

Literaturverzeichnis zur Projekteinreichung „Multimediale Handlungsorientierung“

Ahlers, C. (2017). Kommunikative Kompetenz. Das Rollenspiel in der systemischen Psychotherapie. Münster: Waxmann.

Berliner, D. C. (2001). Learning about and learning from expert teachers. Educational Research, 35, 463–482.

Berliner, D. C. (2004). Describing the Behavior and Documenting the Accomplishments of Expert Teachers. Bulletin of Science, Technology & Society, 24, 200–212.

Bhatty, M. (1999). Interaktives Storytelling: Zur historischen und konzeptionellen Strukturierung interaktiver Geschichten. Aachen: Shaker Verlag GmbH.

Bradley, M. M. & Lang, P. J. (1994). Measuring Emotion: The self-assessment manikin and the semantic differential. Journal of Behavior Therapy and Experimental Psychiatry, 25(1) 49-59. https://doi.org/10.1016/0005-7916(94)90063-9

Damm, M. (2007). Bildungsfernsehen: 40 Jahre Telekolleg in: Focus Online (Ausgabe vom 25. Januar 2007). Abgerufen von: https://www.focus.de/wissen/mensch/bildungsfernsehen_aid_123360.html

Haag, L., Kiel, E. & Trautmann, M. (2015). Einführung in den Thementeil ‚Klassenmanagement / Klassenführung – Perspektiven, Befunde, Kontroversen. In Jahrbuch Allgemeine Didaktik 2015 [Themenheft] (S. 9–14). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Klieme, E., Avenarius, H., Blum, W., Döbrich, P., Gruber, H., Prenzel, M., Reiss, K., Riquarts, K., Rost, J., Tenorth, H.-E. & Vollmer, H. J. (2007). Zur Entwicklung nationaler Bildungsstandards. Bonn, Berlin: BMBF.

König, J. & Rothland, M (2016). Klassenführungswissen als Ressource der Burnout-Prävention? Unterrichtswissenschaft, 44(4), 425–441.

Kunter, M., Baumert, J. R. & Koller, O. (2007). Effective Classroom Management and the Development of Subject-Related Interest.  Learning and Instruction, 17, 494–509.

Krause, A. & Dorsemagen, C. (2014). Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf – Arbeitsplatz- und bedingungsbezogene Forschung. In E. Terhart, H. Bennewitz & M. Rothland (Hrsg.), Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf (2. überarb. und erw. Aufl.) (S. 987–1013). Münster: Waxmann.

Lenske, G.; Mayr, J. (2015). Das Linzer Konzept der Klassenführung (LKK). Grundlagen, Prinzipien und Umsetzung in der Lehrerbildung. In Jahrbuch der Allgemeinen Didaktik 2015 (S. 71–84). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

LeFever, L. (2012). The Art of Explanation. New York: John Wiley & Sons.

Mayr, J.; Eder, F.; Fartacek, W.; Lenske, G. & Pflanzl, B. (2018). Linzer Diagnosebogen zur Klassenführung (LDK). Abgerufen von https://ldk.aau.at/pages/versionen

Neuweg, G. H. (2010). Fortbildung im Kontext eines phasenübergreifenden Gesamtkonzepts der Lehrerbildung. In F. H. Müller, A. Eichenberger, M. Lüders & J. Mayr (Hrsg.): Lehrerinnen und Lehrer werden – Konzepte und Befunde zur Lehrerfortbildung (S. 35-49). Münster: Waxmann.

O’Neill, S. & Stephenson, J. (2011). Classroom behaviour management preparation in undergraduate primary teacher education in Australia. A web-based investigation. Australian Journal of Teacher Education, 36(10). Abgerufen am 01.07.2019 von https://ro.ecu.edu.au/ajte/vol36/iss10/3/

Ophardt, D, & Thiel, F. (2013). Klassenmanagement. Ein Handbuch für Studium und Praxis. Stuttgart: Kohlhammer.

Ophardt, D. & Thiel, F. (2016). Entwicklung von Expertise im Klassenmanagement. Journal für Lehrerbildung, 16(4), S. 14–20.

Oser, F. & Baeriswyl, F. (2001). Choreographies of Teaching. Bridging Instruction to Learning. In V. Richardson (Hrsg.): Handbook of Research on Teaching (S. 1031-1065). Washington D.C.: American Educational Research Association.

Pfitzner-Eden, F., Thiel, F. & Horsley, J. (2015). An Adapted Measure of Teacher Self-Efficacy for Preservice Teachers: Exploring its Validity Across two Countries. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 28, 83-92.

Piwowar, V., Ophard, D. & Thiel, F. (2016). Wie können Referandare im Klassenmanagement verbessern? Unterrichtswissenschaft, 44(1), 89–104.

Reinmann, G. (2012). Studientext Didaktisches Design. München. Abgerufen von: http://lernen-unibw.de/studientexte

Satow, L. (2012a). Big-Five-Persönlichkeitstest (B5). Test- und Skalendokumentation. Abgerufen von https://www.drsatow.de/cgi-bin/testorder/testorder17_0.pl?t=B5T&s=1.

Satow, L. (2012b). Emotional Intelligence Inventar (EI4). Test- und Skalendokumentation. Abgerufen von https://www.drsatow.de/cgi-bin/testorder/testorder17_0.pl?t=EI4&s=1

Stough, L. M. & Montague, M. L. (2015). How teachers learn to be classroom managers. In E. T. Emmer & E. J. Sabornie (Hrsg.), Handbook of Classroom Management (2nd Ed.) (S. 446–458). New York: Routledge.

Streib, E. & Lenske, G. (in Vorbereitung). Lehrerwissen über Klassenführung (Paper-Pencil-Test).

Streib, E., Krammer, G., Seethaler, E. & Lenske, G. (in Vorbereitung). Konzeption und Validierung eines Tests zum Wissen u Klassenführung im Bereich Grundschule.

Seethaler, E., Krammer, G. & Pflanzl, B. (2019). Klassenführung im Lehramtsstudium lernen. In E. Messner, B. Karl & R. Weitlaner (Hrsg.), 110 Jahre Lehrer/innenbildung am Hasnerplatz in Graz. Eine Festschrift (S. 340–348). Graz: Leykam.

Seethaler, E., Krammer, G., Hecht, P. & Pflanzl, B. (2016, Dez.). LLEKLas – Lehr- und Lernarrangements zum Erwerb von Klassenführungsstrategien im Lehramtsstudium. Genehmigter Projektantrag BZBF. (Unveröffentlicht).

Woolfolk, A. (2008). Pädagogische Psychologie (10. Aufl.). München: Pearson.

Zorn, I; Auwärter, A & Seehagen-Marx, H. (2011). Educasting – Wie Podcasts in Bildungskontexten Anwendung finden. In M. Ebner & S. Schön (Hrsg.), Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (L3T). Abgerufen von http://l3t.eu/homepage/das-buch/ebook/kapitel/o/id/20