International Week 2017

The Salzburg University of Education Stefan Zweig encourages students and teachers
to deal with various types of engagement in social, cultural and socio-political fields of
society. This approach promotes a process that involves different life phases of the individual
is not limited by cultural, religious or professional biographical aspects, and is called
CITIZENSHIP THINKING and leads to several questions.

See more under http://internationalweek.phsalzburg.net

Tagung “Medienpädagogik in der Volksschule” – 23./24. Mai 2017

Die Tagung „Medienpädagogik in der Volksschule“ diskutiert die (medien-)pädagogischen Herausforderungen der Informations- und Mediengesellschaft mit besonderem Fokus auf die Bedürfnisse von Grundschulkindern und zeigt auf, wie Medienpädagogik sinnvoll in die Volksschule integriert werden kann. Sie wendet sich nicht nur an Pädagoginnen und Pädagogen sondern auch an alle jene, die einen Einblick in das facettenreiche Spektrum medienpädagogischer Praxis erhalten wollen. Darüber hinaus …

bitte weiterlesen auf der Tagungswebsite  http://medienpaedagogikindervs.phsalzburg.net

Symposium „Active Citizenship Learning“  – 18./19. Mai 2017

Hochschulen und Universitäten stehen seit längerem im verstärkten Austausch mit der Gesellschaft. Gesellschaftliches Engagement ist dabei eines der zentralen Anliegen und meint ein Eintreten für gesellschaftliche Verantwortung im Rahmen von Active-Citizenship-Studies. Die Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig ist sich dieser Verantwortung bewusst und möchte angehende Lehrerinnen und Lehrer in ihrer individuellen und kollektiven Handlungsfähigkeit stärken und sie in ihrer Eigen- und Mitverantwortung im Hinblick auf gesellschaftliches Engagement nachhaltig unterstützen. Das Symposium richtet daher den Blick auf Chancen und Erfolgsmuster  derartiger Zugänge und versucht damit, den wissenschaftlichen Diskurs im Kontext der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern fortzusetzen.

–> zur Tagungswebsite “Active Citizenship Learning”